Hartz4 Beratung

buttonUnabhängige* Hartz4-Beratungen in Essen

97.489 Personen (Stand 2015 – Sozialatlas der Stadt Essen, LINK: https://webapps.essen.de/instantatlas/sozialatlas/atlas.html) leben in Essen von Hartz4 oder vergleichbaren Sozialleistungen. Das bedeutet für den Großteil dieser Menschen Ausgrenzung und Armut durch viel zu niedrige Regelsätze.

Dazu kommen  Zustände in den Essener JobCentern, die alles andere als „kundenfreundlich“ sind: Lange Wartezeiten, überlange Bearbeitungszeiten von Anträgen und Widersprüchen, verschwundene Akten und ein Zuständigkeits-Durcheinander, um nur einige Beispiele zu nennen.

Auf der anderen Seite des Tresens sitzen Mitarbeiterinnen, die oft chronisch überlastet sind. Personelle Unterbesetzung, oft nur befristete Verträge, Leistungsdruck und ungewöhnlich hohe Krankenstände sind die Kehrseite der Medaille.

Um den Leistungsberechtigten zur Seite zu stehen und zu ihrem Recht zu verhelfen, gibt es in Essen seit langem Vereine, die unabhängig von der Stadt und staatlichen Einrichtungen ehrenamtliche Beratungen für Hartz4-Berechtigte anbieten. Die Beratungen sind für die Ratsuchenden kostenlos und vertraulich. Träger sind die Vereine „BG45 – Hartz4-Netzwerk-Essen e.V.“ [LINK www.bg45.de], „Propolis e.V.“ [es gibt keinen LINK], „Sozialberatung Essen e.V.“ [LINK http://www.sozialberatung-essen.de/] und die „Sozialpädagogische Familienhilfe e.V.“ [http://www.familienhilfe-essen.de/html/hartz4-beratung.html].

In den Hartz4-Beratungen kann die Richtigkeit Deiner Leistungsbescheide überprüft werden und gegebenenfalls zu notwendigen Widersprüchen und Sozialgerichtsklagen beraten werden. Darüber hinaus bekommst Du Tipps zu Deinen Rechtsansprüchen.

Angesichts des enormen Informationsbedarfs und der zumeist mangelhaften Beratung von ALG II-Berechtigten (Hartz4) durch das JobCenter Essen wurden die Beratungsangebote im Laufe der Jahre stetig ausgeweitet. Mittlerweile gibt es in Essen wöchentlich 20 unabhängige Hartz4-Beratungen. Durchgeführt werden die Beratungen von Anwälten oder qualifizierten Personen unter fachlicher Aufsicht eines Anwaltes.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich, frühes Erscheinen ist vorteilhaft.
Deine Unterlagen (Leistungsbescheide usw.) solltest Du möglichst vollständig mitbringen.


Drei Tipps im Umgang mit dem JobCenter

  • Reiche Unterlagen beweissicher ein.
    Der kostengünstigste und sicherste Weg der Zustellung ist per Fax. Der Sendebericht ist der Beleg.
  • Gehe nicht alleine zum JobCenter.
    Du hast Anrecht auf einen Beistand. (§ 13, Abs. 4, SGB X)
  • Unterschreibe nichts im JobCenter.
    Suche eine Beratung auf, bevor Du unterschreibst.

ALLE UnabhängigeN* Hartz4-Beratungen in Essen Nach Wochentagen und Standorten sortiert
(Stand 19. Januar 2016)

Terminänderungen (Ausfälle in den Schulferien etc.) entnehmt  bitte direkt der Homepage des jeweiligen Vereins.

MontagS

Altendorf: Evangelische Luthergemeinde
Ohmstraße 9, 45143 Essen
9:30 bis  11:30
Trägerverein: BG45
Altenessen-Süd: VKJ-Kindergarten Erlebniswelt
Radhoffstraße 48 (Eingang Gladbecker Straße 284), 45326 Essen
14:00 BIS 16:00 Trägerverein: Sozialberatung Essen

Dienstags

Altenessen-Nord: Zeche Carl
Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen
10:00 bis 12:00 Trägerverein: Propolis
Frohnhausen: Evangelische Markusgemeinde, Gemeindehaus Postreitweg 86 (Gebäude neben DEM Kindergarten), 45145 Essen
10:00 bis 12:00 Trägerverein: SoFa
Südostviertel: Haus für Bildung und Kultur
Storpstraße 9, 45139Essen
10:00 BIS 12:00 Trägerverein: Sozialberatung Essen
Stadtmitte: Heinz-Renner-Haus (Büro der BG45)
Severinstraße 1, 45127 Essen
13:30 bis  16:30Trägerverein: BG45
Altendorf: Treffpunkt Altendorf
Kopernikusstraße 8, 45143 Essen
14:00 bis 16:00 Trägerverein: Propolis

Mittwochs

Huttrop: Der Paritätische
Camillo-Sitte-Platz 3, 45136 Essen

9:00 bis  11:00Trägerverein: BG45
Überruhr: Evangelische KIRCHENGemeinde Essen-ÜBERRUHR
Stephanus Gemeindezentrum
Langenberger straße 434a, 45277 Essen
10:00 BIS 12:00 Trägerverein: SOFA
Horst: Kirchengemeinde
Mierendorffweg 4, 45279 Esse
15:00 bis 16:30 Trägerverein: Propolis
Stadtmitte: Evangelisches Jugend- und Gemeindezentrum Weigle-Haus
Hohenburgstraße 96, 45128 Essen
15:00 bis  17:00Trägerverein: BG45
Stadtmitte: SPD-Geschäftsstelle
Severinstraße 44, 45127 Essen
15:00 bis  17:00 TRÄGERVEREIN: SOZIALBERATUNG ESSEN

Donnerstags

Katernberg: Bürgerzentrum Kontakt
Katernberger Markt 4, 45327 Essen
9:00 bis 12:00 Trägerverein: Propolis
Werden: Bürger- und Jugendzentrum Werden
Wesselswerth 10, 45239 Essen
10:00 BIS 12:00 Trägerverein: SOFA
Stadtmitte: Heinz-Renner-Haus
Severinstraße 1, 45127 Essen
16:00 bis 18:00 Trägerverein: Propolis
Vogelheim: Computainer
Stakenholt , 45356 Essen
17:00 bis  19:00 – TRÄGERVEREIN: SOZIALBERATUNG ESSEN
 

Freitags

Borbeck: Sozialpädagogische Familienhilfe – SoFa e.V.
Rechtstraße 7-9 (2. Etage, Eingang neben Fotostudio Mikus),
45355 Essen
9:00 bis 11:00 Trägerverein: BG45/SoFa
Steele: Evangelisches Gemeindezentrum Königssteele
Kaiser-Wilhelm-Straße 39, 45276 Essen
9:00 bis 12:00 Trägerverein: BG45
Kray: Evangelische Kirchengemeinde Essen-Kray
Leither Straße 29, 45307 EsseN
13:00 bis 15:00 Trägerverein: Sozialberatung Essen
Schonnebeck: AWO-Treff im Paul-Sahle-Haus
Huestraße 122, 45309 Essen
16:00 bis 17:00 Trägerverein: Sozialberatung Essen