Schön, schöner am schönsten….Links!

Die neue Ratsgruppe „Schöner Links“ begrüßt ausdrücklich die Bestrebung der altlinken Ratsfraktion, die Zulässigkeit des neuen Gruppennamens prüfen zu lassen.

„Ich freue mich über diese erfrischende Kreativität der Akteure und empfehle direkt einen Prüfauftrag ans Essener Rechtsamt zu stellen.
Folgende Wortspiele gehören unbedingt mit auf die Liste:
„Links liegen“ „Linkskurve“ „Linksabbieger“ und „Linksbündig“, um im Vorfeld Rechtssicherheit zu garantieren“, erklärt Janina Herff.

„Inhaltlich konzentrieren wir uns zunächst auf die schönsten Themen der Stadt:
Einführung einer Linkshänderquote an Gymnasien, als wichtigster Beitrag zur Inklusion,
Linksverkehr in Bredeney als verkehrspolitisches Pilotprojekt
und eine linksdrehende , laktosefreie Joghurtkultur an allen Theatern“,
so Anabel Jujol.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.